Windows 11: Vorsicht vor Fake-Installern

Da viele User Windows 11 gerne außerhalb des Dev-Channels vorab testen möchten, gibt es auch schon diverse, mehr oder weniger seriöse, Download-Quellen, von denen einige jedoch mit Vorsicht zu genießen sind, da sie nur Malware auf den Computern installieren.

Fakt ist: es gibt keine so genannten Windows 11-Installer. Wenn es sich nicht um eine ISO-Datei mit mindestens 4GB Größe handelt – Finger weg!

Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.